05.05.2022

17:30 - 18:45 Uhr

Paulusplatz in Bessungen auf der Wiese zwischen Ohlystr., Moserstr, Wittmannstr. und Niebergallweg

109,00 €

8 x 75 Minuten, 109 €, Bezahlung nach Erhalt der Rechnung

Präventionskurs, der Kurs wird von den Krankenkassen mit bis zu 80% bezuschusst.

Beckenbodentraining für Frauen

Beckenboden – unsere tragende Mitte

Der Beckenboden bildet im Körper eine wichtige Basis für Stabilität und Schutz. Er ist die Basis für ein gutes Körpergefühl und unterstützt den gesamten Bewegungsapparat bei seiner Funktion. Ein funktionell arbeitender Beckenboden ist elastisch, dehnbar und kraftvoll. Er trägt unsere inneren Organe und schließt den Bauchraum nach unten ab.

Durch Veränderungen, wie beispielsweise durch eine Geburt, Operation, Senkung, Hormonumstellung oder Krankheit kann dieses Gleichgewicht gestört werden. Um Beschwerden zu reduzieren, kann der Beckenboden wie jeder andere Muskel trainiert und aufgebaut werden.

In diesem Kurs gibt es neben kurzen Erklärungen, wie unser Beckenboden funktioniert, Anleitungen für Übungen, die in allen Alltagssituationen selbständig durchgeführt werden können. So lernen wir in jeder Situation unsere Mitte zu stabilisieren.

Weitere Informationen:

  • Es gibt pro Kurs 10 Plätze. Matten und alles Material (Matte, Handtuch etc.) ist selbst mitzubringen.
  • Jeder Teilnehmer kommt in wetterangemessener Kleidung (Zwiebelprinzip, ggfs. Sonnenschutz für die Augen und Sonnencreme nicht vergessen)
  • Die „Hoheit“ über die Entscheidung, ob das Wetter so ist, dass der Kurs an dem Tag stattfindet, hat die Kursleitung.
  • Sie informiert bei Entfall die Teilnehmenden bis mittags 12.00 Uhr des Tages per Whats App Gruppe oder Mail.
  • Die Kursleitung führt die Liste, in der eingetragen wird, welche Termine stattfinden und entfallen und wer da ist.
  • Die Kursdauer richtet sich nach dem bezuschussungsfähigen Zeitraum (nicht fest 8 Wochen, sondern so oft, bis wir 8x angeboten haben), d.h. den Schlechtwetterausfall hängen wir hinten dran.
  • In den Sommerferien können theoretisch durchgehend auch Kurse angeboten werden, wenn die Kursleitung Zeit hat.
  • Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Dozent/in:

Nina Schader

Physiotherapeutinnen, DTB-Trainerinnen Beckenboden